Sussja

Als der Rabbi im Sterben lag wurde er sehr nachdenklich. Seine Schüler fragten ihn, was los sei. Der Rabbi seufzte und sagte: " Ich habe mich mein leben lang an fremden Idealvorstellungen gemessen. Jetzt weiss ich, wie falsch das war." Und nach einer kleinen Pause fügt er hinzu: "In der kommenden Welt wird man mich nicht fragen 'warum bist du nicht Mose gewesen?'. Man wird auch nicht fragen 'warum bist du nicht David gewesen?'. Man wird mich fragen 'Sussja, warum bist du nicht Sussja gewesen?'"